Mattro Rovo 2

Das kompakte Kraftpaket

Der MATTRO ROVO 2 ist ein vollelektrisches Antriebssystem auf Raupen, für den Off-Highway-Einsatz entwickelt. Die ausgereifte und leistungsstarke Technik bietet die optimale Basis zum Aufbau eines Prototyps bis zum Serienfahrzeug (ROV).

Vielseitig in der Anwendung.

Der ROVO 2 wurde speziell im Hinblick auf seine variablen Aufbaumöglichkeiten und seine Konfigurierbarkeit in Hard- und Software designed.
0
realisierte Projekte
0
ausgelieferte Fahrzeuge
0
verschiedene Branchen

Fette Features

Kompaktes Kraftpaket

Die Leistungsdaten machen den ROVO 2 zum Spitzenreiter seiner Klasse. Mit dem hauseigenen Akkupack ist er ausdauernd und gleichzeitig hoch belastbar. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Eigengewichts ist auch der Transport zum Einsatzort kein Problem.

Vielseitige Hardware

Vom Einsatz in der Landwirtschaft über Search & Rescue bis zu Inspektion oder Einsatz im Gefahrenbereich: Wählen Sie aus verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten ihren perfekten ROVO 2. Zahlreiche Schnittstellen, die durchdachten Vorbereitungen für An- und Aufbauten, die Spannungsversorgung und Zubehör ab Werk kommen Ihrem Vorhaben entgegen.

Robuste Konstruktion

Der ROVO 2 wurde für den Einsatz off highway und damit für höchste Belastbarkeit entwickelt. Dabei haben sich sowohl die Hardwarekomponenten als auch die Softwaresysteme mit hoher Eigensicherheit bereits im Extremeinsatz bewährt. Gleichzeitig gewährleistet das gefederte Fahrwerk und die präzise Manövrierbarkeit eine sehr sensible Manipulation.

Ausgereiftes System

Seine durchdachte Konstruktion und zahlreichen Schnittstellen in Hard- und Software machen den ROVO 2 zur idealen Plattform für schnelles Prototyping. Die professionellen Komponenten und die auf automotivem Standard ausgelegte Leistungselektronik sind gleichzeitig unverzichtbare Basis, wenn es um die Serienfertigung ihres Unmanned Ground Vehicle (UGV) geht.

Basis Konfigurationen

Rovo 2 - Performance

Höchste Geschwindigkeit und Laufruhe
Straßenraupen • 30 km/h Spitze • vibrationsarm
Jetzt Konfigurieren

Rovo 2 - Heavy Duty

Höchste Geländegängigkeit und Nutzlast
Geländeraupen • 500 kg Tragkraft • 6.000 Nm Zugkraft
Jetzt Konfigurieren

Kompetente Komponenten

Elektronik

Hochvoltsystem und Leistungselektronik nach ECE R100, hohe Eigensicherheit. Aufgebaut mit automotive-tauglichen Hardwarekomponenten. Interne/externe Kommunikation mittels CAN-Bus System.

Steuerung

Präzise Fahrsteuerung mit vier wählbaren Fahrprogrammen. Funkfernbedienung mit Display, Joystick und Bedienknöpfen. Schnittstelle für externe Steuerung via CAN-Bus implementiert.

Chassis

Konstruktion aus hochfestem Stahl S460MC, zweifach pulverbeschichtet. Bodenplatte mit 3 mm Aluminium geschützt. Geräteträger mit universellem Lochraster inklusive Anschraubvorrichtungen für An- und Aufbauten.

Energieversorgung

Hauseigener Lithium-Ionen-Akku mit 100 V Nennspannung und 8,8 kWh Kapazität, Ausführung als Wechsel-Akku. Integriertes Batteriemanagement-System und integrierte Heizung.

Fahrwerk

Raupenfahrzeug mit Doppel-Querlenker Fahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfer und Eibach Spiralfeder. Aluminium Raupenträger mit Robalon Laufrädern mit austauschbaren Kugellagern. Vollgummiraupen mit variabler Profiltiefe.

Raupenantrieb

Motor-Getriebe-Einheit mit bürstenlosem Scheibenläufer-Synchronmotor kombiniert mit Planetengetriebe. Integrierte, elektrische Permanentmagnet- Sicherheitsbremse mit Hill-Holder-Funktion.

Key Partner

Autonomer Betrieb

Für den autonomen Betrieb des ROVO 2 oder eine Follow-me-Funktion für das freie Gelände bietet die Hentschel System GmbH den passenden Sensor- und Software-Kit.

Logo Hentschel System GmbH

Tele-Operation

Weltweite Fern-Steuerung des ROVO 2 mit voller Sicht auf die Umgebung ermöglicht die Roboauto s.r.o. In der Praxis getestet auf der Marsmission AMADEE20.

Autonom oder selbst steuern?

Ab Werk liefern wir den ROVO 2 standardmäßig mit Funkfernsteuerung aus.
Mit dem entsprechenden Knowhow ist es ein Leichtes, den ROVO 2 zum autonomen Fahrzeug umzubauen oder ihn auf Gestensteuerung auszulegen.
Das Gleiche gilt für die Modifikation zum Geländefahrzeug mit Fahrersitz und Steuerung per Joystick. Wenn Sie Ihren ROVO 2 entsprechend umrüsten wollen, vermitteln wir Ihnen gerne einen unserer Partner, der das für Sie übernimmt.

100% Made in Tyrol

Konstruktion
Design
Engineering
Fertigung
Akkusystem

Das Träger-Chassis für den Spezial-Fahrzeugbau

Allen Spezialfahrzeugherstellern mit einem Herz für Elektromobilität off highway liefern wir mit dem ROVO 2 ein vielseitiges und serienproduktionstaugliches Trägerchassis. Mit kraftvollem Antrieb und einem CO2-Ausstoß von null. Der ROVO 2 ist das agile Fahrgestell, auf das sich alles aufbauen lässt, was nicht mehr als eine halbe Tonne wiegt und dem gewünschten Fahrzeugzweck dient. Da sind der technischen Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

DER WANDLUNGS­FÄHIGE ALL­ROUNDER

Durch die Kombination mit unterschiedlicher Hardware wird der ROVO 2 zu dem, was er für Sie sein soll: Mit dem Kamerasystem zum Dolly. Mit dem Tragekorb zum Transporter. Mit dem Greifarm zum Handlanger. Mit der Löschkugel zum Feuerwehrfahrzeug. Mit dem Licht zum Inspektionsfahrzeug im Dunkeln. Wir sind gespannt, was Sie mit dem ROVO 2 machen werden, woran wir nie gedacht hätten.

Universalisten unter Strom

Mattro steht für zuverlässige und saubere Elektromobilität off highway.
In unserer Division Mattro Vehicles bauen wir in unserer Technikschmiede in Schwaz in Tirol vollelektrische und starke Spezialfahrzeuge mit Raupen-antrieb. Mit hohem Qualitäts- und Design- anspruch und vor allem für das freie Gelände.
Im Mattro Engineering verwandeln wir fossile Maschinen und Sonder-fahrzeuge vom Kleinbagger bis zur Pistenraupe in reine Stromer.
Die Energie dafür stellen wir da wie dort selbst bereit: Mit dem flexiblen und bewährten Batteriesystem der Mattro Battery & Components.
chevron-down